Welche Männeruhr passt zu dir?

Welche Männeruhr passt zu dir?

Du bist auf der Suche nach einer neuen Uhr? Hier findest du die wichtigsten Punkte, auf die du beim Kauf achten kannst.

Uhrengehäuse

Der erste Blick fällt immer aufs Gehäuse.

  • Das Gehäuse besteht aus stabilen Materialien, wie etwa Edelstahl, verschiedenen Goldvarianten, Keramik, Titan oder ultraleichtem Karbon.
  • Damit die Uhr gegen Spritzwasser geschützt ist oder du sogar damit tauchen kannst, ist das Gehäuse wasserdicht.
  • Es ist staubdicht und sicher vor äußeren Einflüssen geschützt.
  • Ein schickes Design ist natürlich ebenso wichtig.

Uhrenglas

Für eine klare Sicht braucht deine Uhr ein gutes Uhrenglas.

  • Das Glas ist extrem robust und kratzfest.
  • Es ist so klar, dass du es kaum sehen kannst.
  • Besonders hochwertig ist entspiegeltes Saphirglas.
  • Alternativ gibt aber auch Uhrengläser aus günstigem Mineral- und Plexiglas.

Armband

Welches Armband passt zu deiner Uhr?

  • Ein Armband macht den Look deiner Uhr erst komplett.
  • Wähle das Design immer passend zum Stil der Uhr aus.
  • Du kannst aus weichem Silikon oder hochwertigem Leder wählen.
  • Metallarmbänder wirken modern, sind aber oft etwas schwer und passen nicht zu jedem Uhrmodell.

Uhrentyp

Finde die Uhr, die perfekt zu dir passt.

  • Du bist eher der sportliche Typ? Dann passt ein Chronograph mit zahlreichen nützlichen Funktionen zu dir. Auch als Kontrast zum eleganten Anzug ist diese Uhr geeignet.
  • Automatikuhren ziehen sich bei jeder Bewegung selber auf. Optimal also, wenn du keine Batterien wechseln möchtest.
  • Du liebst puristische Uhren und ein modernes Design? Dann ist vielleicht die Digitaluhr das Richtige für dich.
  • Als echter Fan des Retro-Looks passt eine Analoguhr mit römischen Zahlen oder Stab-Indizes perfekt zu dir.
  • Du liebst den lässigen, coolen Style? Ein gut lesbares Zifferblatt sowie viele zusätzliche Funktionen bekommst du mit der stylisch-lässigen Fliegeruhr.
  • Als Hobbytaucher ist dagegen die wasserdichte Taucheruhr optimal für dich.

Fazit

Überlege genau, welche Uhr wirklich zu deinem Typ passen könnte. Probiere verschiedene Modelle aus und entscheide dich für die Uhr, die deinem Anspruch an Design und Stil am ehesten gerecht wird. Investiere dabei lieber ein paar Euro mehr, wenn dich die Uhr ein paar Jahre täglich begleiten soll.

Shop the Story