Die besten Wohntipps 2019

Die besten Wohntipps 2019

Du möchtest deine Wohnung mal wieder etwas verschönern? Hier findest du ein paar Tipps, wie du deine Umgebung schnell und einfach wohnlicher gestaltest.

Natur

Bringe mehr Naturelemente in deine Wohnung.

  • Dein Budget ist begrenzt? Besonders preiswert sind Dinge, die du in der Natur findest.
  • Ob getrocknete Früchte, Blüten oder ein Strauß aus Zweigen – kreiere dir einfach eine schöne Natur-Deko.
  • Eine Sammlung von Steinen und Muscheln sorgt für mediterranes Flair.
  • Auch Topfpflanzen in unterschiedlichen Größen und Gefäßen erzeugen schnell ein natürlicheres Wohnambiente.

Bank

Ein Hingucker, aber auch praktisch, ist eine Bank aus Holz oder Metall.

  • Eine Bank ist vielseitig einsetzbar.
  • Nutze die Bank zum Sitzen, beim Ankleiden oder Schuhe anziehen.
  • Sie ist eine praktische Ablagefläche für Kleidung, Handtasche und Einkaufstüten.
  • Viele Modelle bieten im Inneren oder unter der Bank auch noch viel zusätzlichen Stauraum.

Mehr Licht

Sorge für eine tolle Lichtatmosphäre und mehr Wohnlichkeit.

  • Setze auf viele kleine Leuchten für mehr Gemütlichkeit.
  • Nutze mehrere Lichtquellen, um deine Wohnung in sinnvolle Bereiche zu gliedern.
  • Kombiniere helle Deckenleuchten mit stimmungsvollen Wand- und Stehleuchten.

Freundlicher Flur

Einen guten ersten Eindruck bekommen deine Besucher schon im gemütlichen Flur.

  • Das Licht im Flur sollte angenehm und nicht zu hell sein.
  • Kleidungsstücke und Accessoires finden auf einer schönen Garderobe Platz.
  • Ergänze noch eine schicke Kommode und einen Spiegel für einen stimmigen Gesamteindruck.
  • Deine Alltagsschuhe finden ihren Platz in einem praktischen Schuhschrank.

Mehr Farbe

Bringe mit Farbe mehr Leben in deine Wohnung.

  • Mit einem neuen Farbstrich sorgst du schnell für einen neuen Look.
  • Du kannst einzelne Wände oder auch ganze Räume farbig gestalten.
  • Du hast die Wahl aus dezenten Tönen oder knalligen Kontrastfarben.
  • Auch Fensterbänke, Heizungsrohre und andere Elemente dürfen für einen einheitlichen Look mitgestrichen werden.

Mehr Holz

Holzmöbel sorgen für ein gemütliches Ambiente.

  • Ob Schreibtisch, Regal oder Stühle – Möbel aus Holz vermitteln eine warme und natürliche Stimmung.
  • Stimme die Holzart auf den Bodenbelag und deinen restlichen Einrichtungsstil ab.
  • Auch in Kombination mit modernen Materialien ist Holz ein beliebtes Gestaltungselement.
  • Achte auf eine regelmäßige Pflege, zum Beispiel mit Holzöl.

Mehr Kunst

Ob gekauft oder selbst gestaltet – kreative Kunst bringt Abwechslung an deine Wände.

  • Erstelle eine Collage aus Postkarten, Fotos oder kleinen Bildern zu einem schönen Gesamtbild.
  • Große Bilder sorgen für eine echten Blickfang an der Wand – z. B. über dem Kamin oder Bett.
  • Mehrere gruppierte Bilder wirken ruhiger als nur ein Bild an einer Wand.

Größere Möbel

Größe Räume brauchen große Möbel.

  • Ausdrucksstarke Möbel werden in großen Räumen schnell zum Highlight.
  • Wähle lieber wenige, dafür aber gut ausgesuchte Stücke.
  • Passend sind zum Beispiel große Sessel, Esstische oder ausladende Lampen.

Flexible Möbel

Mehr Flexibilität durch intelligente Möbel.

  • Achte nicht nur auf das Design, sondern auch auf eine sinnvolle Funktion der Möbel.
  • Ein ausziehbarer Esstisch bietet vielen Gästen Platz.
  • Große Regale kannst du nicht nur zur Aufbewahrung, sondern auch zur Raumteilung nutzen.
  • Gäste übernachten komfortabel auf deiner Couch, die sich im Handumdrehen zur Schlafcouch umgestalten lässt.

Mehr Vasen

Schöne Vasen bieten Platz für ein buntes Blumenmeer.

  • Ob Osterstrauch mit Zweigen aus deinem Garten oder ein Strauß mit Rosen – in einer Vase kommt alles erst richtig zur Geltung.
  • Variiere kleine und große Modelle miteinander für ein schönes Gesamtbild.
  • Auch leere Flaschen und schicke Dekovasen machen deine Wohnung persönlicher.
Wohnzimmer
Shop the Story